Welpen

In der Welpengruppe steht der Sozialkontakt immer im Vordergrund.

Da es von Jahr zu Jahr mehr Hunde in deutschen Haushalten gibt, wird die Freiheit eines jeden Hundes immer mehr eingeschränkt.

Wichtig ist also dass schon der Junge Hund auf das Leben richtig vorbereitet wird. Der Sozialkontakt spielt die grösste Rolle, denn ein Hund, der mit Artgenossen schwirigkeiten hat, hat viel mehr Stress, als ein verträglicher Artgenosse und ist somit in seiner Lernfähigkeit eingeschränkt.

Seid einigen Jahren bieten wir keine reinen Welpengruppen mehr an, da das Sozialverhalten der Hunde zusehends schlechter wurde. 

Seit die Welpen von Beginn an zu souveränen "Althunden" in die Gruppen kommen, welche von der Größe der der Welpen entsprechend ist, ist das Verhalten dieser Hunde auch im erwachsenen Alter viel besser geworden. 

In einem Einzelltraining beantworten wir Ihnen alle Fragen, machen uns ein Bild von Ihrem jungen Hund und bereiten Sie auf die Gruppe vor. Der zweite Termin findet dann in der Gruppe statt, in welcher der Welpe die Möglichkeit hat mit Artgenossen zu spielen und die Anfänge des kleinen 1x1 zu erlernen.

zurück