Zughundetraining

Seit Februar 2014 dürfen auch wir uns Alb-Roller-Zughundezentrum nennen und Ihnen und ihrem Vierbeiner diesen wunderbaren Sport näher bringen.

Laufen ist eine natürliche Art den Hund auszulasten. Beim Dog-Scootern kommt aber nicht nur den Hund auf seine Kosten sondern auch der Mensch kann jede Menge Spaß dabei haben. Da es bei jeder Art des Zughundesportes auf die Teamarbeit ankommt ist das Dog-Scooter-Training eine wunderbare Art das Vertrauen zwischen Hund und Halter zu schulen.

Voraussetzung für den Hund ist:

- min. 12 Monate alt

- körperlich Gesund

- sollte Spaß am laufen haben

 

Voraussetzung für den Mensch:

- Körperlich gesund

- Freude an sportlichen Aktivitäten


Und das ist unser Angebot:

- Zughunde-Einzeltraining

- Zughunde-Seminare

- Zughunde-Touren

- Regelmäßiges Zughundetraining in der Gruppe

- Dogscooter-Verleih mit Zubehör

- Beratung rund um das Thema Zughunde

 

Termine hier

Preise hier

 

Dog-Scooter und Zubehör bei uns erhältlich.